Hoher Biedermeier Eckschrank, Mitte 19. Jahrhundert

1.480,00 

Außergewöhnlich hohe Biedermeier Eckvitrine. Mitte 19. Jahrhundert. Wohnfertig restauriert.

Beschreibung

Außergewöhnlich hohe Biedermeier Eckvitrine. Mitte 19. Jahrhundert. Wohnfertig restauriert.

Sehr schönes modern anmutendes Design!

Zweiteiliger in der Front gebogter Korpus mit 2 übereinanderliegenden Doppeltüren. Der Unterschrank ist in Eichenholz gefertigt, während der Vitrinenaufsatz aus Kiefernholz besteht. Original gewölbte Glasscheiben mit Kratzspuren an den Rändern. Innen befinden sich insgesamt feste 4 Regalböden.

Maße: 124 cm (Unterteil) bzw. 248 cm (gesamt) hoch, 87 cm breit, 59 cm tief; Schenkeltiefe: 61 cm

Höhenabstand der Regalböden von unten nach oben:

Unterteil: 29,5 cm, 29,5 cm, 32 cm (+10 cm)

Oberteil: 34 cm (+6,5 cm), 36 cm, 35 cm (+8 cm)

Authentisches Stück in sehr gutem Zustand mit altersbedingten Gebrauchsspuren und Zeichen vergangener Instandsetzungen.

Unter anderem wurden folgende Arbeiten jüngst durchgeführt: untere Schranktüren ausgerichtet, Fehlteile am umlaufenden Sockelbrett ergänzt, Befestigung der Rückwand, antike Schlüssel ergänzt, Reinigung der Oberfläche, Schellackauftrag.